Vereinsmeisterschaft Steel und IPSC-Training 26. u. 27.11.2021 - VORANFRAGE

Hallo Sportschützen,

im Vereinskalender ist für Freitag 26. und Sonnabend 27. November 2021 eine Kombination aus Vereinsmeisterschaft Steel und IPSC-Training vorgesehen.

Leider haben wir uns alle an die offiziellen Einschränkungen der Coronaschutzverordnung zu halten. Aufgrund der aktuellen Dynamik erwarten gut informierte Quellen die Überlaststufe gemäß § 9 Abs. 1 der SächsCoronaSchVO in der kommenden Woche. Das heißt für uns, dass die Vereinsmeisterschaft und das IPSC-Training voraussichtlich nach 2G-Regeln stattfinden müssen! Siehe dazu auch die Dateianhänge.

Bei der VM Steel sind 2 Pistolen-Disziplinen und 2 Revolver-Disziplinen (jeweils offene und optische Visierung) geplant. Jeder Teilnehmer könnte somit mehrere Disziplinen buchen, die IPSC-Schützen zusätzlich noch eine IPDC-Disziplin. Und das auf jede Menge Stahlziele und gegen die Uhr, Spaßfaktor inklusive.
 
Hier also die unvermeidliche Frage:
Wer hat Interesse, an der Vereinsmeisterschaft unter 2G-Regeln teilzunehmen?
An welchem der beiden Tage würdet ihr teilnehmen können/wollen?

 
Bitte meldet euch bis zum Dienstag 16.11.2021, damit wir entscheiden und euch über Stattfinden  oder Absage informieren können.
 
Wenn genügend Starter zusammenkommen, werden wir den Teilnehmern in der nächsten Woche eine Ausschreibung und auch einen Link zur Terminbuchung  über bdsmeisterschaft.de für beide Veranstaltungen zukommen lassen.
 
Beste Grüße
Markus Hufnagel und Christoph Truöl
*** Und bitte keinen Shitstorm, ich bin nur der Überbringer der schlechten Nachrichten ;-) ***