Verbindliche Anmeldung zum Vorderlader-, Böller- bzw. Wiederladerkurs

Liebe Vereinsmitglieder,

ihr habt Euer Interesse an einen Vorderlader-/Böller-/Wiederladerkurs geäußert.

Jetzt wird die Sache konkret! Wir planen diesen Kurs, am 12. und 13. November (Freitag/Sonnabend) zu veranstalten. Damit wir den Plan in die Tat umsetzen können, benötigen wir eine konkrete Zusage von Euch, dass ihr an diesem Termin an diesem Kurs teilnehmen werdet.

Jede einzelne Disziplin kostet 150,-- Euro, d.h. wer alle drei Disziplinen absolvieren will, muss 450,-- Euro zahlen, wer zwei Disziplinen belegt, darf 300,-- Euro bezahlen.

Da wir den Lehrgangsveranstalter einladen und bezahlen müssen, müssen wir auch im Vorfeld auf eine verbindliche Registierung bestehen. Das bedeutet, dass es bei Nichtteilnahme kein Geld zurück gibt!

Desweiteren muss der Lehrgangsteilnehmer seine Zuverlässigkeit durch eine Unbedenklichkeitsbescheinigung gemäß 1. SprengV §34 nachweisen.
Dazu ist beim Ordnungamt ein entsprechender formloser Antrag zu stellen. Rückfragen beim Ordnungsamt ergaben, dass die Bearbeitung der Anfrage zwischen vier und sechs Wochen beträgt. Vorlagen für die Anschreiben sind unten angefügt.

Wir bitten um die verbindliche Zusage bis zum kommenden Freitag (3.9.), da ansonsten der Zeitplan nicht gewährleisatet werden kann.

Viele Grüßen
der Vorstand