Ausschreibung VM LW Präzision

Hallo Freunde des Volltreffers!

Im Anhang die Ausschreibung zur VM Langwaffe. Damit wir mehr Spaß haben, den Anforderungen an die Bedürfnissbestätigungen Rechnung tragen und noch einiger Dinge mehr, haben wir uns die VM Langwaffe ausgedacht. Die VM wird als verkürzte VM ausgetragen.

Das heißt, 50m Entfernung und nur 15 statt 30 Schuss. Die Disziplinen können im laufenden Wettkampfbetrieb geschossen werden. Der Schütze muss sich vorher beim jeweiligen Schießleiter anmelden und erhält dann von diesem die richtigen Scheiben. Auf den Scheiben ist die Disziplin, das Datum und der Name zu vermerken.

Der Schießleiter kontrolliert die Munition, die Waffe und die Disziplin auf Richtigkeit. Ebenfalls muss er die Einhaltung des korrekten Anschlages überwachen. Wenn der Schütze seine Disziplin absolviert hat unterschreiben beide auf der Scheibe. Die Scheiben werden in der Waffenkammer abgelegt. Die Bezahlung der Startgebühr erfolgt zentral und wird nicht vom SL kassiert.

Ich hoffe Ihr könnt der Idee folgen und gutheißen. Sollten keine wesentlichen Einwände erfolgen, würde ich die Ausschreibung am Sonntag per Rundmail verschicken.

Grüße vom SM