Anmeldung KW FS

Hallo Schützengilde!

Die Disziplinen 1321; 1322 und 1323 (Pistole mit Anschlagschaft) habe ich bisher nicht ausgeschrieben, da hier kaum entsprechende Waffen vorhanden sind. Jetzt haben sich mehrere Schützen für diese Disziplinen angemeldet. Nachfolgend die wesentlichen Auszüge aus "Sporthandbuch" und "Kommentar zum Sporthandbuch". Bitte überprüft Eure Anmeldungen dahingehend.

Zugelassen wäre zum Beispiel: Pistole Stechkin, hier ist die Pistolentasche aus Holz und kann als Anschlagschaft / Schulterstütze genutzt werden!!!

Auszug Sporthandbuch KW:

"In den Disziplinen 1321, 1322, 1323, 1421 und 1422 sind halbautomatische Pistolen mit Anschlagschaft zugelassen. Die Anschlagschäfte müssen handelsüblich und für das betreffende Waffenmodell konzipiert sein. Für diese Disziplinen werden keine waffenrechtlichen Befürwortungen erteilt."

Auszug Kommentar zum Sporthandbuch:

"Bei den Disziplinen 1321 und 1322 (25 m-Fallscheiben-Schießen Großkaliber) ist der Umbau „Wilson Carbine Conversion Unit“ mit 1911-er Griffstück nicht zugelassen."

"Umbau-Systeme (Wechselsysteme) der Fa. Mech Tech, Wilson, Stenger etc. sind allgemein in allen Anschlagschaftdisziplinen nicht zugelassen. Die Disziplinen des BDS „Pistole Anschlagschaft“ bieten keine Bedürfnisgrundlage für den Erwerb von Kurzwaffen. Eine Beantragung / Befürwortung ist ausschließlich über „reine“ Kurzwaffendisziplinen möglich."

Ein schönes Wochenende wünscht
Euer SM