Info für IPSC-Schützen und interessierte Schützen

Hallo Jungs und Mädels,

Christoph T. hat für Euch folgende Information:

Mit dem vergangen Jahr hat sich das Vereinssteuerrecht bzgl. IPSC entschärft. Wir können nun
wieder im normalen Vereinsbetrieb IPSC schießen. Voraussetzung ist allerdings, dass alle
Schützen, die am IPSC-Training teilnehmen (wollen), einen SuRT-Eintrag in ihrem Mitgliedsbuch
vorweisen können.


Zur individuellen Vorbereitung auf eine SuRT können wir vereinsintern das Buch „ IPSC Shooting
– Grundlagen“ von Th. Steiger nutzen. Die alte Version kann hier eingesehen werden:
www.dso.swiss/clubdesk/fileservlet

Lars Pietzsch hat sich das Buch angesehen und es für gut befunden. Wer Interesse an der neusten
Version hat, möge mir das bitte mitteilen. Wenn etwa 10 - 15 Bücher zusammenkommen, kostet
die Herstellung eines Buches ca. 7,--  Euro.